Progetto cofinanziato dal Fondo Europeo dello Sviluppo Regionale
https://www.carnevaledifano.com/wp-content/uploads/2019/12/montaggio-evidenza-sx-livello-base.png
https://www.carnevaledifano.com/wp-content/uploads/2019/12/carnevale-di-fano-vulon-simone-diotallevi-ev-dx.png
https://www.carnevaledifano.com/wp-content/uploads/2019/12/montaggio-evidenza-sx-livello-medio.png

El Vulón
typische Maske
des Karnevals von Fano

El Vulón
typische Maske
des Karnevals von Fano

Seit 1951 ist die typische Maske
des Karnevals von Fano,
allgemein “El Pup
genannt und jetzt ist es “El Vulon“.

 

In diesem Jahr wurde es vom Maler und Leiter der Gesellschaft von Karneval, Rino Fucci konzipiert, der sich von einer Figur inspirieren ließ, die wahrscheinlich schon seit Jahrhunderten von der populären Vorstellungskraft geschaffen wurde.

Es ist eine Maske, die in Form einer Karikatur die bekanntesten Persönlichkeiten des Augenblicks sowohl auf lokaler als auch auf nationaler und internationaler Ebene darstellt. Es gibt keine Gewissheiten über seine Geburt; Eine der am meisten akzeptierten Hypothesen wurde kürzlich von einer lokalen Zeitschrift berichtet.

… Es war einmal (1805-1814), als die Franzosen in Italien Kunstwerke überfielen und Gesetze auferlegten (Code Napoleon), die wir bis heute verfolgen. Eine der unsichtbarsten Figuren für das italienische Volk war natürlich der Ausrufer von Edikten, sympathisch wie Equitalia an der Tür, der mit dieser Größe jenseits der Alpen in die Mitte des Platzes kam, um die gerade erlassenen Gesetze und Dekrete zu deklamieren.

Die Assemblée Nationale a décrété, et nous VOULONS et nous ordonnons ce quiuit (zwei Punkte und gehen mit der Steuer). Aus jedem Cent herausgepresst, war das einzige, was unseren Vorfahren noch übrig blieb, Ironie, und sie begannen, El Vulòn im Dienst zu verspotten.

Später bezeichnete der Name jeden Charakter, der Wahnvorstellungen im französischen Stil zur Schau stellte, wie die reichen Männer der Stadt. Schließlich wurde El Vulon 1951 in El Pup, dem Symbol des Karnevals, identifiziert, das als Sündenbock jeden fetten Dienstag auf demselben Platz verbrannt wird, auf dem Gesetze und Dekrete angekündigt wurden.

filippo-tranquilli-vulon-carnevale-di-fano
filippo-tranquilli-2-vulon-carnevale-di-fano
gefry-di-bartolomeo-2-vulon-carnevale-di-fano
gefry-di-bartolomeo-vulon-carnevale-di-fano
simone-diotallevi-2-vulon-carnevale-di-fano
vulon-a-monfalcone-carnevale-di-fano
Click to Hide Advanced Floating Content